Dao Wing Chun Mülheim

Ziel des Training

Mehr zeigen

Training für Kinder

Mehr zeigen

Training für Frauen

Training für Frauen

Dao Wing Chun ist ein intelligentes Selbstverteidigungskonzept, bei dem die Kraft des Angreifers mit der eigenen addiert und durch effektive Techniken zurückgeschickt wird. Das geschieht schnell, direkt und mit fließenden Bewegungen. Und es bedeutet: Unabhängig von der persönlichen Körperstatur und der vorhandenen Kraft - die geballte Kraft ist stärker. Damit ist Dao Wing Chun eine wirkungsvolle Selbstverteidigung für Frauen.

Entscheidend für das erfolgreiche Umsetzen dieser Kampfkunst sind insbesondere zwei Aspekte:

  • das Erlernen der Abwehrtechniken
  • das Entwickeln einer kraftvollen inneren Einstellung zu sich selbst und eine selbstbewusste Körpersprache

Die grundlegenden Abwehrtechniken sind gut im regelmäßigen Unterricht zu erlernen. Wesentlicher Aspekt dabei ist das erwähnte Umlenken der gegnerischen Kraft gegen den Angreifer selbst. Dazu wird vor allem im Sanshou-Training (siehe Techniken) immer wieder die feine und intuitive Wahrnehmung geschult, um Überraschungsmomente bzw. Aufmerksamkeitslücken zu erkennen und für die Abwehr zu nutzen.

Kraftvolle Haltung, klare Botschaft.

60 Prozent unserer Wahrnehmung läuft über die Körpersprache. Stimmen sie und meine Einstellung überein, also innen und außen, setze ich deutliche, verständliche Signale: „Das ist ok, und hier ist die Grenze!“ Das alleine trägt dazu bei, das es meist gar nicht erst zu einer gefährdenden Situation kommt.

Meine eigene physische und psychische Kraft zu erfahren und Vertrauen in sie zu gewinnen trägt maßgeblich dazu bei, Hemmschwellen zu überwinden, ein gesundes Selbstbewusstsein und ein gutes Körpergefühl zu entwickeln und damit wehrhaft und handlungsfähig zu sein. Deshalb gehört das regelmäßige Training mit Schlagpolstern zum Basisprogramm. Die meisten Frauen sind verblüfft, welche Schlagkraft sie entwickeln können.

Im Kontakt-Training entscheiden Sie selbst, ob Sie mit einer Frau oder gemischt trainieren möchten.

Trainingszeiten

ÜBERSICHT ALLER TRAININGSZEITEN

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten gerne an unserem Training teilnehmen? Damit unser Platzangebot ausreicht, ist es erforderlich, dass vorab ein Termin für ein kostenloses Probetraining telefonisch oder über unser Kontaktformular vereinbart wird. Nur so können wir eine optimale Trainingssituation und Gruppenauslastung gewährleisten.

ERWACHSENE

Wir trainieren in einer Gruppenstärke von max. 10 Personen. Der Wechsel von Anfänger zu Fortgeschritten erfolgt fließend. Einstieg ist jederzeit möglich, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich (gilt für Anfänger und Modular)

Dienstag bis Donnerstag

Anfänger (SG 1-3) 19 - 20 Uhr

Fortgeschritten (SG 4 - 8) 20 - 21 Uhr

SELBSTVERTEIDIGUNG*
Mittwoch 20 - 21 Uhr
*Modular/Krav Maga inside Modular

LEHRERGRADTRAINING
Dienstag 21 - 22 Uhr

AUSBILDERTRAINING
Donnerstag 21 - 22 Uhr
(jeder 4. Donnerstag/Monat)

KINDER

Um einen optimalen Unterricht zu gewährleisten, wird in zwei Altersgruppen mit jeweils max. 8 Kindern trainiert. Einstieg ist jederzeit möglich, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Montag bis Donnerstag

5 - 7 Jahre 16 - 16.45 Uhr

8 - 11 Jahre 17 - 18 Uhr

TEENAGER

Wir trainieren in einer Gruppenstärke von max. 8 Personen. Der Wechsel zu den Erwachsen erfolgt fließend. Einstieg ist jederzeit möglich, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Montag bis Donnerstag 18 - 19 Uhr